Die „Goldenen T-Shirts“ – Gewinnerwochenenden in Gifhorn und Wolfsburg

Bereits die gemeinsame Anreise mit dem gebrandeten „Scania Interlink Erdgasbus“ der Autostadt zur HAKO 2019 nach Lübeck war schon etwas ganz Besonderes und hat sowohl das Teamgefühl gestärkt, als auch Werbung für Wolfsburg gemacht. Dann folgte am Ende der Konferenz auch noch ein weiteres Highlight. Zur Einstimmung auf die HAKO 2020 wurde von unserem Kreis auf der Abschlussveranstaltung der HAKO 2019 eine besondere Aktion gestartet. Neben dem offiziellen Programm, wie der Staffelstabübergabe und dem Präsentieren unseres HAKO 2020 Songs wurden vom extra angereisten IHK Präsident Lüneburg- Wolfsburg, Andreas Kirschenmann, und den Wirtschaftsjunioren, die von unseren Sponsoren Mr. Tex, den Designer Outlets Wolfsburg und der Autostadt, Gold bedruckten HAKO 2020 Shirts in das Publikum von der Bühne geworfen. Zehn Personen, die das Glück hatten, eines dieser seltenen Exemplare zu fangen, durften sich über den Gewinn eines abwechslungsreichen Pre-HAKO Wochenendes in Wolfsburg und Gifhorn, inklusive Hotelübernachtung in Wolfsburg oder Gifhorn, freuen.

Bislang fanden auch schon die Gewinner aus den WJ Kreisen Mainz, Osnabrück, Kiel und Hameln den Weg zu uns in die Region und können von Ihren Pre-Hako-Erlebnissen in Ihren Kreisen berichten.
Neben einem Besuch in den Designer Outlets Wolfsburg und der Autostadt können sich die Gewinner aus der Vielzahl der möglichen Sehenswürdigkeiten in Wolfsburg immer ein individuell gewünschtes Programm heraussuchen, so dass für jeden das Richtige dabei ist. Darunter waren dann unter anderem die Besuche des phaeno oder des Kunstmuseum zwei der beliebten Anlaufpunkte. Begrüßt und begleitet werden die Gäste jeweils durch die WJ Gifhorn Wolfsburg, so dass der gemeinsame Austausch nicht zu kurz kommt. Dabei ist natürlich die HAKO 2020 aktuell das alles überlagernde Thema. Wenn dann auch noch eine ehemalige stellvertretende Konferenzdirektorin zu den Gewinnern gehört und den einen oder anderen wertvollen Tipp für die HAKO Ausrichtung geben kann, ist das besonders hilfreich. Andere Gewinner haben bei zeitgleich stattfindenden Veranstaltungen und Aktionen unseres Kreises an den Wochenenden sogar gleich mitgemacht und damit auch den besonderen Spirit und Netzwerkgedanken der Wirtschaftsjunioren weitergetragen.

Für die tolle Unterstützung bei der Ausrichtung dieser wunderbaren Wochenenden bedanken wir uns auch noch einmal ganz herzlich bei unseren Partnern in Wolfsburg und Gifhorn und bei der:

Tourismusabteilung der WMG (Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH), die freundlicherweise die Organisation übernommen hat.

Vielen Dank an unsere Partner:
Autostadt, Mr.Tex, designer outlets Wolfsburg, phaeno Wolfsburg, Planetarium Wolfsburg, Wirtschaftsförderung Stadt Gifhorn, Kunstmuseum Wolfsburg, Courtyard by Marriott Wolfsburg, Innside by Meliá Wolfsburg, Parkhotel Wolfsburg und das YARD Boarding Hotel